Mixed-Vereinsmeisterschaften 2018

 

Klein aber fein: Zu dem Mixed-Turnier im Rahmen der "Sommermeisterschaften" fanden sich nur vier Paare bei schönstem Wetter bereit.

 

Deshalb wurde die Veranstaltung im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen.

Überlegene Gewinner mit vier klaren Siegen wurde die Paarung Martina / Jochen vor dem Duo Ina und Hans-Peter. Die Ehepaare Kerstin / Bernhard (dritter Platz) und Gabi / Wolfgang komplettierten den Wettbewerb.

Alle Beteiligten hatten trotz der wiederum ziemlich hohen Temperaturen und nahezu ungehinderter Sonneneinstrahlung viel Freude bei den Partien, die in "kurzen Sätzen (bis 4) ausgetragen wurden.

Nach Beendigung der Matches saß man noch einträchtig bei einem Gläschen Prosecco oder einem erfrischenden Bier zusammen!

 

Die Ergebnisse sind hier zu finden.

 

mehr lesen

Vereinsmeisterschaften 2018

Nach langer Zeit veranstaltete die Tennisabteilung wieder einmal Vereinsmeisterschaften im Herreneinzel.

 

Sehr erfreulich war die Beteiligung der Herren der Mannschaft H00 sowie der neu eingetretenen Tennisspieler.

Das Turnier sollte im Doppel-KO-System als Tagesturnier stattfinden. D.h. erst mit der zweiten Niederlage war man ausgeschieden. 

 

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen und den spannenden Matches reichte der Samstag nicht aus, um den Vereinsmeister zu küren. 

Also hieß es, zumindest für die noch im Wettbewerb befindlichen Spieler, am Sonntag nochmals antreten .

mehr lesen

Kleinschwarzenlohe OPEN 2018

Alles war perfekt vorbereitet...

Dann kam der REGEN!

 

Bis zum 20. Juli 2018 herrschte hochsommerliches Wetter.

Die Veranstalter des Tennisvereins Kleinschwarzenlohe hatten sich wie immer professionell auf das anstehende LK-Turnier vorbereitet.

 

Leider kam genau zum unpassenden Moment der Dauerregen. Die Spieler warteten geduldig einige Stunden und hofften auf Wetterbesserung  -  aber vergebens.

 

mehr lesen

Die Senioren-Tennisgruppe

Jeden Dienstag Vormittag treffen sich die jung gebliebenen Tennisspielerinnen und -spieler zu entspannten Doppel- oder Mixedpaarungen.

Nach zwei Stunden Spielzeit wartet dann jedes Mal eine schmackhafte Mahlzeit inclusive Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmer. Hier schließen sich gerne auch Diejenigen an, die nicht mehr mitspielen können oder wollen.

 

Das gesellige Beisammensein erfreut sich so großer Beliebtheit, dass spaßeshalber schon über einen "Aufnahmestopp" nachgedacht wurde.

Pfingstturnier 2018

 

Am Pfingstsonntag trafen sich die Vereinsspieler zu einigen entspannten Tennismatches unter dem Motto "lazy sunday".

In gemütlicher Runde wurden Mixed und Doppel ausgespielt. 

Beim anschließenden Grillen gab es wieder ausgezeichnete Salate, bestes Grillgut und selbstgemachte Kuchen - ein Genuß für alle.

mehr lesen