Wer besser Tennis spielen will, muss vor allem üben. 

Wir sind uns sicher, dass Dein Tennisspiel enorm profitiert, wenn Du regelmäßig mit einer Ballwurfmaschine trainierst. 

Nur eine Ballwurfmaschine als Partner gibt Dir die Möglichkeit, konsequent zu üben, beispielsweise um neue Schläge zu lernen oder Deine Beinarbeit zu perfektionieren. 

Sie ist die beste Wahl und der ideale Partner, der Dir hilft, eine ausgewogene Spieltechnik zu erlernen.

 

Für Interessierte: der Sportwart führt gerne ein Training mit der Ballwurfmaschine für Euch durch. 


Unsere neue Ballwurfmaschine

Lobster Grand IV

 

 

Die Maschinen des Typs Elite Grand sind absolut neuartig und wegweisend in der Branche. Wenn Nachahmung die beste Form der Schmeichelei ist, dann hat Lobster ganz viele Bewunderer. Die Elite Grand IV bietet vollkommene Zufallsauslenkung – Bälle werden über den gesamten Bereich des Einzelfeldes ausgegeben, wobei sich Ballgeschwindigkeit, Spin, Flugbahn und Auslenkung ständig ändern. Das heißt, man hat wirklich das Gefühl, gegen ein menschliches Wesen zu spielen!

 

Die Grand IV ist ebenfalls mit 6 vorprogrammierten 6-Ball-Drills ausgestattet, die die beliebtesten Spielarten simulieren: Grinder, All Courter, Power Baseliner, Moonballer, Slicer und Lefty. Diese unglaublichen Drills mischen Geschwindigkeit, Flugbahn und Spin, um Sie auf das Spiel mit herausforderndsten Gegnern vorzubereiten – und das mit nur einem Knopfdruck.

 

Zusätzlich verfügt die Grand IV über eine 2-Line-Auslenkfunktion. Mit ihren drei vielseitigen Positionseinstellungen Eng, Mittel und Weit können Sie Ihre Vorhand- und Rückhandgrundschläge ausfeilen und gleichzeitig Ihre Beinarbeit exponentiell verbessern oder Sie verwenden sie als großartiges Werkzeug, um sich einzuspielen.

 

Weitere Bilder

Beschreibung

- Geschwindigkeit: ca. 45 - 130 km/h

- Auslenkung: willkürlich horizontal, willkürlich vertikal, willkürlich horizontal und vertikal

- Verteilung: eng, medium, weit

- Ballkapazität: 150 Bälle

- verstellbare Fördermenge: 2-12 Sekunden

- Leistungsstärke: 4-8 Stunden Batterie

- Anspielwinkel: elektronisch, 0-50 Grad

- Gewicht: 22 Kilogramm

- Drall: topspin, backspin

- Garantie: 2 Jahre  (Batterie 6 Monate)

- vorprogrammierte Drills: 6 Drills

Zufällige Tiefe: 2-Line-Modus 

Mit dieser Funktion wirft Ihre Maschine die Bälle in willkürlicher Tiefe aus und wechselt gleichzeitig zwischen Vorhand- und Rückhand-Grundschlägen; so trainieren Sie Annähe­rung ans Netz und Rückzug vom Netz.

 

Zum Einstellen dieser Funktion im 2-Line-Modus verwenden Sie die Menü-Pfeile und scrollen durch die verschiedenen Schussarten, bis “Row” angezeigt wird. Mit den Tas­ten durch diese Optionen scrollen, bis “Random” erscheint. Durch Drücken der Taste „Play“ wird die Maschine gestartet. 

Dreifach-Auslenkung 

Diese Funktion simuliert ein Match: Bälle werden über den gesamten Bereich des Ein­zelfelds mit einer voreingestellten Geschwindigkeit und dem Spin Ihrer Wahl ausgege­ben.

 

Um Ihre Elite Grand Maschine auf Dreifach-Auslenkung mit festgelegter Geschwindigkeit und Spin einzustellen, wählen Sie die Funktion „Sweep“. Dann scrollen Sie mit den Me­nü-Pfeilen durch die verschiedenen Schussarten, bis „Row“ angezeigt wird. Mit den Tas­ten durch die Optionen „Row“  scrollen, bis „Random“ erscheint. Durch Drücken der Tas­te „Play“ wird die Funktion gestartet.

Zufällige Fördermenge: Alle Modi 

Diese Funktion ermöglicht Ballausgabe in einer sich ständig ändernden Fördermen­ge. So können Sie Ihre Reaktionszeit und Fußarbeit trainieren.

 

Zum Einstellen dieser Funktion in jedem Modus scrollen Sie mit den Menü-Pfeilen durch die verschiedenen Schussarten, bis “Feed” angezeigt wird. Dann drücken Sie die Mi­nus-Taste und verringern solange die Sekunden zwischen den Bällen, bis “Random” erscheint. Durch Drücken der Taste „Play“ wird die Funktion gestartet.

Beschreibung der vorprogrammierten Drills

Volle Zufallsauslenkung mit variabler Geschwindigkeit und Spin

 

Die Grand IV ist auch mit 6 vorprogrammierten 6-Ball-Drills ausgestattet, die die beliebtesten Spielarten simulieren:

GRINDER, ALL COURTER, POWER BASELINER, MOONBALLER, SLICER und LEFTY.

 

Diese unglaublichen Übungen mischen Geschwindigkeit, Flugbahn und Spin, um Sie auf das Spiel gegen die Weltelite vorzubereiten!

Mit einem Tastendruck können Sie jetzt die Spielart Ihrer Wahl trainieren. 

Übersicht über 3 der 6 verfügbaren Drills:

Der GRINDER - DRILL

Der Grinder versucht, seine Gegner psychisch und physisch zu zermürben und wartet darauf, dass der andere Spieler einen entscheidenden Fehler macht.

Dieser Spieler schlägt hohe, gerissene, gemäßigte Spinbälle, die alle Spieler herausfordern.

 

Ein 6-Ball-Drill, der das Rückfeld mit unterschiedlichen Spin-Arten abdeckt.

Der Power Baseliner Drill

Der Power Baseliner ist ein Spieler mit einer explosiven Schlagwahl; er spielt mit Tempo, Aggression und minimalem Spin. Dieser Spieler zeigt ein Angriffsspiel, bekannt als "first stroke" - Tennis.

 

Ein 6-Ball-Drill, der das ganze Rückfeld mit wenig Spin und mehr Ballgeschwindigkeit abdeckt.

Der All-Courter Drill

Der All-Courter ist ein Spielertyp, der sich auf ein taktisch kluges Spiel konzentriert. Er/sie behauptet sich gut von der Grundlinie aus und geht zum Netz, um Punkte zu holen. Wenn Sie diese Spielart wählen, erwartet Sie eine ganze Menge Schlagvielfalt.

 

Ein 6-Ball-Drill, der sowohl das ganze Rückfeld als auch das Halbfeld mit etwas Top Spin und weniger Ballgeschwindigkeit abdeckt.

Außerdem ist die Grand IV mit der umfassendsten 3-Line-Funktion ausgestattet, die es heutzutage gibt.

Mit ihren drei vielseitigen Positionseinstellungen Eng, Mittel und Weit können Sie Ihre Vorhand- und Rückhandgrundschläge ausfeilen und gleichzeitig Ihre Beinarbeit exponentiell verbessern oder Sie verwenden sie als großartiges Mittel, um sich einzuspielen.

Neues Bedienfeld

 

Die Grand IV ist auch mit dem modernsten Bedienfeld und optional mit einer Funkfernbedienung ausgerüstet.

Das "Lexan"-Bedienfeld verwendet Drucktasten anstelle von Wahlscheiben, Knöpfen oder Schaltern. Es besitzt eine digitale LCD-Anzeige, an der Sie alle Menü-Selektionen und Einstellungen verfolgen können.