Damen 40 vs ASV Forth

Die Damen 40 gewannen am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenführer ASV Forth

mit 5:4 und sind damit weiterhin auf Erfolgskurs.

 

 

 

 

Als es nach den Einzeln 3:3 stand ( Ulla Hafner, Ina Lebeda und Kerstin Lang konnten ihre Einzel

gewinnen ), sollte eine wohl überlegte Doppelaufstellung die noch nötigen 2 Punkte erzielen.

 

Hart umkämpft konnten das 1er Doppel Hafner/Lang und das 2er Doppel Longree/Lebeda

die wichtigen Siege erringen, sodass es am Ende 5:4 für Kleinschwarzenlohe hieß.

Durch weitere Siege an den ersten beiden Spieltagen sind unsere Damen 40 als einzige Mannschaft in der K1 bisher ungeschlagen.

 

 

Nächster Heimspieltag ist am 14.07. um 10 Uhr gegen den TSV Lauf.